Die Größe eines Tropfens im Ozean

Geschichte einer Wiedergeburt

Ein Profi in seinem Job zu sein, bedeutet nicht nur, Experte in der Branche zu sein, es bedeutet auch, sein Herz und seine Leidenschaft in das zu stecken, was man tut.

Wir wollten diesen Artikel echten Profis widmen, um sie zu unterstützen.

Es handelt sich um die Chirurgen von GICAM, einer Vereinigung mit Sitz in Lugano, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Hände derjenigen zu operieren, die es auf der Welt am nötigsten haben.

Eva ist ein 9-jähriges Mädchen aus Ghana, das als Sklavin verkauft wurde. Da sie mit der Art der Reinigung nicht zufrieden war, wurde sie gezwungen, ihre Hände in kochendes Wasser zu halten, bis sie sich verformten und Verbrennungen dritten Grades verursachten.

Es gelang ihr zu fliehen und sie wurde von einigen Verwandten aufgefunden. Sie wurde mit einem Arzt in Kontakt gebracht, der ihr den Gebrauch ihrer Hände zurückgab, dank der Professionalität der GICAM-Chirurgen, die die Operation in Locarno durchführten!

Wir danken den Behörden und Krankenhäusern, die sich hier im Tessin bewegt haben, um Eva zu helfen, und ein besonderer Dank gilt den Ärzten, die dies alles möglich gemacht haben!

Doch dies ist erst der Anfang von Evas Wiedergeburt!

Helfen Sie uns, ihre Zukunft zu unterstützen, indem Sie eine Spendensammlung organisieren, um ihr ein Studium bis zur Universität zu ermöglichen!

Um diese Sache zu unterstützen, ist es möglich, eine Spende an den Verein GICAM zu machen, indem man "Eva" in der Beschreibung angibt.

Auf der gleichen Website ist es möglich, den Verein zu unterstützen, damit Eva kein Tropfen auf den heißen Stein ist!

TI Traduce unterstützt den Verein GICAM schon seit einiger Zeit, und bei der Kleinen hat es sich zur Verfügung gestellt, alle notwendigen Texte zu übersetzen.

Unten finden Sie das Video mit dem Interview mit Prof. Marco Lanzetta, Handchirurg, Präsident von GICAM.

Favoriten

Upgrade Browser wird empfohlen
Unsere Webseite hat festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser benutzen. Die Nutzung einzelner Features kann dadurch verhindert werden
Für ein Update des bestehenden Browser den unteren Link benutzen